Downloads

Allgemeines Abrechnungsmuster. Bitte überprüfen Sie die Daten gemäß dem mit Ihnen geschlossenen Aufführungsvertrag.

Abrechnungsmuster.pdf   24 kB

Nach dem Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) unterliegen Zahlungen, die für Leistungen selbständiger Künstler und Publizisten (u.a. Autoren und Komponisten) erbracht werden, einer Abgabepflicht (Künstlersozialabgabe – KSA). Seit 2006 beteiligen sich die Theater hieran.

Kuenstlersozialabgabe.pdf   573 kB

In unserem aktuellen Rundschreiben präsentieren wir, neben vielfach erfolgreich aufgeführten Bearbeitungen klassischer Märchen, brandneue Originalwerke und Bearbeitungen für das Theater für Kinder und Jugendliche – allen voran „Käpt’n Sharky“, das Musical für kleine und große Piraten. Im Buchhandel sind die Geschichten um den sympathischen Piraten und seine Freunde ebenso wie die Hörspiele bereits Bestseller, und wir freuen uns, dieses tolle Thema erstmals als Musical anbieten zu können. Längst hat sich herumgesprochen, dass Theater für Kinder – und oft für die ganze Familie – nicht an die Weihnachtszeit gebunden ist. Christian Bergs Bearbeitung von „Das Dschungelbuch“ mit der wundervollen Musik von Konstantin Wecker fand beispielsweise am Theater Trier einen solchen Zuspruch, dass die Weihnachtsspielzeit kurzerhand bis in den März verlängert wurde – und die Aufführungen sind komplett ausverkauft!

Maerchen_2014.pdf   2361 kB

Kaum ist eine Märchensaison zu Ende, stellt sich wieder die Frage: Was wollen wir in der kommenden Spielzeit für (oder auch mit) Kinder(n) und Jugendliche(n) spielen? Gerne liefern wir Inspirationen, denn in unserem Rückblick auf das Jahr 2014 stellen wir ausgewählte Stücke aus unserem Programm vor und berichten von unterschiedlichsten Produktionen. Hier finden sich klassische Volksmärchen ebenso wie moderne Adaptionen, kleine Klassenzimmerstücke wie groß angelegte Bühnenspektakel, Witziges, Abenteuerliches, Fantastisches, Bezauberndes, Musikalisches, Zartes, Wildes, Poetisches – Klassiker sind ebenso dabei wie lohnenswerte Neuerscheinungen – viel Spaß beim Stöbern!

Maerchen_2015.pdf   3290 kB

Kaum ein Baumarkt oder Möbelgeschäft, in dem man im September nicht das „größte Volksfest der Welt“ feiern könnte, denn inzwischen kann man nicht mehr nur das Münch'ner Original der „Wies'n“ besuchen, fast jede Gemeinde veranstaltet jetzt ein eigenes Oktoberfest. Ein Anlass, sich eine weitere fröhliche Tradition ins Gedächtnis zu rufen: Das Volkstheater. Ist es gekonnt gemacht, wird es zum großen Bühnenspaß. Eine Auswahl solcher Stücke finden Sie im anliegenden Flyer – in diesem Sinne: gute Unterhaltung!

Volkstheater.pdf   7437 kB

Auch 2016 präsentieren wir einen umfassenden Rück- und Ausblick auf Theaterstücke für Kinder und Jugendliche, um bei der Suche nach passenden Werken behilflich zu sein. Mal ist die Besetzung Entscheidungskriterium, mal die Möglichkeiten der szenischen Umsetzung. Insbesondere bei Adaptionen klassischer Märchen können wir unterschiedlichste Fassungen anbieten. Ganz neu dabei ist der Autor Jan Radermacher, dessen „Rumpelstilzchen“ mit von ihm komponierter Musik sowie „Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen“ bei den Brüder-Grimm-Festspielen in Hanau uraufgeführt wurden. Sein frischer Blick auf vermeintlich altbekannte Geschichten beschert dem Publikum großartige Theatererlebnisse und den Bühnen viele neue Fans. Auch das im letztjährigen Rundschreiben vorgestellte Musical „Käpt'n Sharky“ wurde gleich in zwei tollen Inszenierungen in Hamburg und in Braunschweig von Publikum und Presse gefeiert.

Maerchen_2016.pdf   3987 kB

Ob temporeich und witzig, ob spannend oder nachdenklich – dass aus einem guten Buch auch ein wunderbares Theaterstück werden kann, das beweisen diese Bühnenadaptionen bekannter Romane.

VVB_Rundschreiben_Romanadaptionen_2016_mit_Hyperlinks.pdf   3213 kB

Neuerscheinungen und aktuelle Inszenierungen aus dem Bereich Schauspiel.

Spielplanempfehlung_Schauspiele_2016.pdf   2958 kB

Neuerscheinungen und aktuelle Inszenierungen aus dem Bereich Komödie.

Spielplanempfehlung_Komoedien_2016.pdf   2304 kB

Neuerscheinungen und aktuelle Inszenierungen aus dem Bereich Thriller und Krimikomödie.

Spielplanemfpehlung_Krimis_2016.pdf   1690 kB

in unserem neuen Rundschreiben für Märchen, Kinder- und Jugendstücke finden Sie wie gewohnt eine Auswahl an Stücken, die erfolgreich produziert wurden, sowie Empfehlungen für Ihren Spielplan und Informationen über Neuerscheinungen. Zum einen der kultigste Seemann aller Zeiten in einem spritzigen Bühnenabenteuer mit mitreißender Musik: Popeye und die unkaputtbare Schatzkiste. Autorin Ulrike Stern und Komponist Stefan Hiller lassen den knorrigen Cartoon-Seemann lebendig werden – perfekte Unterhaltung für die ganze Familie! Zum anderen eine Figur, die als Film weltweite Popularität genießt: Bambi. Nach dem gleichnamigen Buch von Felix Salten arrangiert die Autorin Daniela Karp ein liebevolles und witziges Familienstück über Freundschaft, Zuversicht und Zusammenhalt, dessen Uraufführung in der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig im November 2016 von Publikum und Presse gefeiert wurde. Natürlich finden Sie in unserem Rundschreiben auch klassische Märchen wie Dornröschen, Aschenputtel und viele weitere. Um den Anforderungen der Bühnen entsprechen zu können, bieten wir diese in unterschiedlichen Einrichtungen an. Auf unserer Website gibt es weiterführende Informationen, und Sie finden dort Stücke mit kleiner oder großer Besetzung, nah am Original angelehnte oder eher freiere Fassungen, reine Illusionstheaterstücke oder Bearbeitungen mit Mitmachelementen.

Maerchen_2017_hyperlinks.pdf   5251 kB

Das Frühjahr bringt viele niederdeutsche Übersetzungen und Originalwerke.

Niederdeutsch_Fruehjahr_2017_Hyperlinks.pdf   1489 kB

„Regional“ ist nicht nur ein Etikett im Supermarkt, sondern auch ein funktionierendes Label im Kulturbetrieb. Tatsächlich entfalten manche Komödien ihr Potential gerade aus der lokalen Eigenheit oder der passenden Mundart – wie jene, die wir Ihnen heute im beiliegenden Heft vorstellen möchten. Einige wurden bereits vom Fernsehen aufgezeichnet, beispielsweise Der blaue Heinrich, Der geliehene Opa, Koa Leich ohne Lily oder Sparmaßnahmen. Entdecken Sie maßgeschneiderte Theaterstücke, angefangen von den Lausbubengeschichten nach Ludwig Thoma, die nun in einer originellen Bühnenversion vorliegen, über Lustspiele von Walter G. Pfaus voll gewitzter Typen, kerniger Charaktere und handfester Konflikte bis zu treffsicheren Übersetzungen englischer Komödien, die auch hierzulande das Publikum begeistern. Wir wünschen viel Spaß mit dieser Auswahl „zünftiger Volkskomödien“!

Zuenftige_Volkskomoedien.pdf   3177 kB

Kaum ist das Jahr vorbei, beginnen die Planungen schon wieder mindestens bis zum nächsten Jahresende, und wieder stellt sich die Frage: Was spielen wir als nächstes für und mit Kindern und Jugendlichen? Gerne liefern wir Ihnen auch in diesem Jahr Inspirationen; wir blicken zurück auf phantastische Produktionen des letzten Jahres, berichten von neuen Stücken und glanzvollen Uraufführungen und stellen Ihnen weitere Stücke vor, die wir für die Kinder- und Jugendsparte empfehlen können. Für jeden Geschmack und jeden Bedarf ist etwas dabei, vom klassischen Märchen bis zur frechen Satire, vom kleinen Kammerspiel bis zum opulenten Bühnenspektakel für vielköpfige Ensembles, vom phantasievollen Mitmachstück bis zum großen Illusionstheater, vom Sprechstück bis zum schmissigen Musical. Gedankt sei an dieser Stelle allen Theaterschaffenden für ihre Mithilfe an diesem Projekt – mit vielen schönen Bildern, Programmzetteln und Pressestimmen, die wir in diesem Heft für Sie bündeln konnten.

Maerchen_2018_VVB_Hyperlinks.pdf   3594 kB