Schneewittchen

Bühnenfassung von Karl-Heinz König nach dem Märchen der Brüder Grimm   2D 13H - Verw.

Gut spielbar für ein großes Ensemble; in der Sprache lockerer und heutiger als andere Autoren, ohne modernistisch zu sein. Reines Illusionstheater ohne wesentlich neue Handlungsstränge.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Heiteres, lockeres Illusionstheater in zehn Bildern bietet Karl-Heinz-König in seiner szenischen Märchenadaption an. Der Ton ist unverschnörkelt und heutig, die Handlung bleibt dabei aber weitestgehend dem Ursprungsmärchen treu. Viel Inhalt wird in fein gebauten Dialogen vermittelt – zum Beispiel wenn die Zwerge zwei der Attentate auf Schneewittchen im Gespräch verarbeiten. Witzige und fröhliche Zusatzfiguren wie der Bär oder die Hofschranzen beleben zusätzlich die Bühnenaktion. Ideal für größere Gruppen und Ensembles. Im letzten Jahr entschieden sich für diese schöne Fassung die Laien Oststeinbek Hamburg und der Theaterverein Wiesbaum-Mirbach. Schneewittchen , Märchen und Kinderstücke 2016 15.03.2016

19.12.15   Theaterverein Wiesbaum-Mirbach e.V.   54578 Wiesbaum Premiere

28.11.15   Laienspielgruppe Oststeinbek e.V.   22113 Oststeinbek Premiere