Auf deutsch gesagt: Gestrauchelt

Von Regina Leßner und Christoph Roethel. Nach einer Reportage von Marie-Luise Scherer erschienen in 'Der Spiegel'   2D 3H - Verw.

Manfred ist neunzehn – und heroinabhängig. Als seine Eltern hinter die Sucht kommen, läuft er davon, kehrt wieder zurück, weil seine Sehnsucht nach Geborgenheit immer schmerzhafter wird, läuft wieder weg ... Das ewige Hin und Her zermürbt auch die Eltern, die versuchen, ihrem Kind zu helfen – und die sich plötzlich zwei Menschen in einem gegenübersehen: ihrem geliebten Sohn und einem abhängigen, zu allem fähigen Menschen, der sie erpresst, der sie mit ihrer Liebe unter Druck setzt. Eine ganze Familie gerät in den Sog hinab.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.