Der kleine Rübezahl

Märchenspiel von Jörg von Liebenfelß   2D 3H 1Dek

Der kleine Rübezahl besitzt ein ausgesprochen ungewöhnliches Fahrzeug: ein Schuhmobil, bei dem es sich tatsächlich um einen großen Schuh handelt, der wie ein Auto fährt, aus einem Schornstein raucht und in den man mittels einer Strickleiter einsteigt. So reist er also an, nachdem Kasper und Bärbel nach ihm gerufen haben - denn sie glauben noch an gute Geister, und sie befinden sich in einer sehr misslichen Lage. Denn der Zirkus, in dem Kasper auftrat, ist pleite. Und Bärbel, deren Mutter erkrankt ist, wohnt bei Onkel Zacharias Beiß und dessen Tochter Ilse, die sie wie eine Dienstmagd behandeln. Mit Hilfe der Springwurzel kann der kleine Rübezahl helfen und die Zuschauer mit viel Magie, in Versen gefassten Zaubersprüchen, mit viel Spaß und Spannung bezaubern.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Dieses Stück entführte zuletzt beim Volkstheater Varel „mit viel Spaß und Spannung“ und „mit viel Sprachwitz ... in eine zauberhafte Märchenwelt“ (Nordwest Zeitung; 03.12.2014). Der kleine Rübezahl , Märchen und Kinderstücke 2015 09.02.2015

... Doch mit nun vereinten Kräften wagen Kasper und Bärbel es, ihr Schicksal in die Hand zu nehmen und wünschen sich den kleinen Rübezahl herbei, den Enkel des berüchtigten Riesen aus dem Riesengebirge. Schwupps kommt der tatsächlich in seinem phantastischen Schuhmobil angerast und kann den Beiden mit seiner Zauberspringwurzel helfen. – Und die Zuschauer mit viel Magie, Zauberreimen, Spaß und Spannung bezaubern. So geschehen zuletzt zum Beispiel bei der Theatergruppe Süd-München. Der kleine Rübezahl , Märchen und Kinderstücke 2016 15.03.2016

28.11.15   Theatergruppe Süd-München e.V.   85579 Neubiberg Premiere

30.11.14   Volkstheater Varel   26316 Varel Premiere