Numms tohuus bi Brinkmanns

Niederdeutsche Komödie in drei Akten von Inge Debelts   3D 3H 1Dek

Tippelbruder Hannes traut seinen Augen nicht: Der Mann, der da im Park an ihm vorbei gejoggt ist, war doch sein Kumpel Max. Oder war das der Chefarzt Dr. Albert Brinkmann, über den die Zeitung so viel schreibt? Tatsächlich sehen die beiden sich so ähnlich ... Und da Dr. Brinkmann mit Frau in Urlaub fährt und die Terrassentür offen steht, beginnt für Hannes und Max ein ganz neues Leben – wenigstens für ein paar Stunden. Aber dann kommen Freunde der Brinkmanns aus Kanada – und damit ein Rollen- und Versteckspiel, in dem es für die beiden Tippelbrüder um mehr als nur ihre Identität geht ... Am Schluss aber gibt es überraschende Wendungen, so dass für alle Teile einem Happy-End nichts mehr im Wege steht. – Die Autorin beschreibt ihre Figuren mit viel Herzenswärme und menschlichem Humor, so dass bei aller Turbulenz das Gefühl nicht verloren geht.

Niederdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.