De Wachtelkönig

Plattdeutsche Komödie in 3 Akten von Norbert Tank   3D 5H 1Dek

Landstreicher Rudi weiß sich auf seine Weise über Wasser zu halten. Um seine Liebe zu "Lütt un Lütt" befriedigen zu können, muß er die Ohren offen halten und im rechten Moment den "Wissensvorsprung" nutzen. Da kann man dann schon mal Rivalen untereinander ausspielen – vor allem, wenn es um die Grundstücke geht, über die die neu zu bauende Autobahn führen soll. Ausgerechnet Rudi will auf so manchem Grundstück den Wachtelkönig gehört haben, jenen seltenen Vogel, der schon einige (ganz reale) Architekten-Träume im Keim erstickt hat. Schließlich steht dieser Piepmatz unter Naturschutz – und das weiß Rudi nur zu genau ... Parallel dazu entwickelt sich aber noch eine andere Geschichte, und die überrascht selbst den cleveren Rudi: Wirtssohn Siggi hat die Frau seines Lebens gefunden, hat auch ein Kind mit ihr – aber sein Vater will diese junge Dame, die aus dem Haushalt seines Erzfeindes stammt, nicht kennenlernen. Also greift das junge Paar zu einer List ... Geschickt und mit viel Komik verwickelt Autor Norbert Tank die beiden Handlungsstränge zu einem höchst vergnüglichen Lustspiel!

Niederdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.