Hochtiedsreis' ahn Mann

(Hochzeitsreise ohne Mann)

Lustspiel in drei Akten von Leo Lenz. Niederdeutsch von Hans-Jürgen Ott   3D 3H 1Dek

Robert Hellwig ist Antialkoholiker und überzeugter Junggeselle. Als sein Freund Bornemann ihn eines Morgens übernächtigt und betrunken vorfindet und eine junge Dame namens Karin aus dem Schlafzimmer kommen sieht, weiß er nicht, was er denken soll. Und dann behauptet sie auch noch, wegen einer Autopanne sei ihr auf der Hochzeitsreise ihr Mann abhanden gekommen. Und so ganz unrecht ist es dem Hellwig auch nicht, dass die junge Frau in seinem Haus auf ihren Mann warten will. Karins Tante Luise bringt allerdings einige Unruhe ins Haus – und in das Herz von Bornemann. Und am Schluss kommt – zu Hellwigs Entsetzen – der Ehemann – aber ...

Niederdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.