Mien Mann is de Baas

(Er soll dein Herr sein)

Lustspiel in drei Akten von George O'Brien. Deutsch von Richard Stevens. Niederdeutsch von Gerd Meier   5D 4H 1Dek

Kurz vor ihrem 20. Hochzeitstag hat Magda die Schufterei im Haushalt und die ewige kleinkarierte Abrechnung ihres Haushaltsgeldes mit Patriarch Kay satt. Nun ist sie bereit für den Frauen-Verein, für den ihre glücklich geschiedene Freundin Edelgard schon lange wirbt. Und just entwirft sie mit Schützenhilfe ihrer neuen Freundinnen aus dem Club einen Plan, um ihren Mann umzuerziehen. Denn Trennung ist für sie keine Option. So wandelt sie sich von der braven Hausfrau in eine elegante Dame und vereinbart mit Kay eine geheime Scheidung – nur für sie beide, ganz inoffiziell, jeder macht, was er will. Und auch wenn für ihn alles Kopf steht und sein Schwiegervater Carsten heftig von ihm verlangt, seine Frau zur Vernunft zu bringen, willigt Kay ein, denn diese Frau will er nicht verlieren, und langsam beginnt er, seine „Ex-Frau“ und ihre Beweggründe auch zu verstehen …
Geistreich und wortwitzig erzählt dieses Stück von einer Frau, die alles auf eine Karte setzt, um sich zu emanzipieren und gleichzeitg die Ehe mit ihrem Mann in neue Bahnen zu lenken. Dankbare Rollen und flotte Dialoge sorgen für gute Unterhaltung.

Niederdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.