Ja, so een Kierl bün ick

Lustspiel von Hans-Joachim Preil. Niederdeutsche Fassung von Manfred Brümmer   3D 3H 1Dek

Die frisch geschiedene Rosemarie ist sicher: Kein Mann ist treu! Das beweist sie auch ihrer Freundin Regina, indem sie kurzerhand deren Mann Peter verführen will. Als Peter schon fast in die böse Falle geraten ist, taucht plötzlich Onkel Ewald auf, der seine Tochter sucht, die gerade in der Nebenwohnung dem Fotografen Konrad Modell steht. Sechs mehr oder weniger unschuldige Menschen geraten in ein himmelschreiendes Chaos ...

Niederdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.