Amanita

Ein Schauspiel von Ingo Sax   3D 1H 1Dek

Amanita hat nach dem Tod ihres Vaters nicht mehr gesprochen. Sie bleibt allein in ihrer Welt, in die nicht einmal eine Psychologin Einlass findet. Erst ein junger Zivildienstleistender erkennt das tragische Geheimnis der Kranken, aus dem sie sich durch tastende Erzählungen zu befreien versucht: den Missbrauch durch den Vater – und einen Mord ... (Inhalt übernommen von "Amanita (Sax)")

Niederdeutsch Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.