Plünnenball

Komödie von Konrad Hansen   3D 3H 1Dek

U: Ernst Waldau Theater, Bremen, 17.2.1989

Bertha und Pauline haben einen Kostümverleih. Hier treffen sich die "Außenseiter": das Strichmädchen Uschi, die von einem Hundesalon träumt, der lärmempfindliche Ex-Sträfling Hermann, Pauline, die ihrem Sohn die Rolle des Arztes lässt, obwohl er doch nur Medikamente ausfährt. Menschen im Selbstbetrug, in Träumen, in Hoffnungen – denn nur so lässt sich ihr Leben aushalten.

Niederdeutsch Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Bertha und Pauline haben einen Kostümverleih. Hier treffen sich die „Außenseiter“: das Strichmädchen Uschi, die von einem Hundesalon träumt, der lärmempfindliche Ex-Sträfling Hermann, Pauline, die ihrem Sohn die Rolle des Arztes lässt, obwohl er doch nur Medikamente ausfährt. Menschen im Selbstbetrug, in Träumen, in Hoffnungen – denn nur so lässt sich ihr Leben aushalten. Diese ernste bis heitere Komödie des 2012 verstorbenen Urgesteins des plattdeutschen Theaters Konrad Hansen „zählt zu den Klassikern des Niederdeutschen Theaters“ (Kieler Nachrichten; 26.04.2013). Oder ganz salopp gesagt: Sie ist „ein echter Kracher“ (Kieler Nachrichten; 29.04.2013 / NDB Kiel). Ausprobieren lohnt sich. Plünnenball , Plattdeutsche Erfolgsstücke 09.06.2014