Mien Fro hett'n Brögam

(Der Bräutigam meiner Frau)

Schwank in 3 Akten von Otto Schwartz und Georg Lengbach. Niederdeutsch von Kurt Harmsen   4D 6H 1Dek

Fast schon ein Lustspielklassiker und ein "Dauerbrenner": Hella und Theodor sind glücklich verheiratet. Und da monatlich ein Scheck der amerikanischen Verwandten eintrifft, ist auch finanziell alles "geritzt". Macht ja auch nichts, dass die liebe Familie jenseits des großen Teichs nichs davon weiß, dass Hella verheiratet ist – bis die Amerikaner kommen und bei Hella einfallen. Da muss sich Theodor schnell in die Hausangestellte Mathilde verwandeln – und das Chaos ist nicht mehr aufzuhalten ... (Inhalt übernommen von "Der Bräutigam meiner Frau (Schwartz)")

Niederdeutsch Hochdeutsch Schweizerdeutsch Niederländisch Bayerisch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Hella und Theodor sind glücklich verheiratet. Und da monatlich ein Scheck der amerikanischen Verwandten eintrifft, ist auch finanziell alles „geritzt“. Macht ja auch nichts, dass die liebe Familie jenseits des großen Teichs nichs davon weiß, dass Hella verheiratet ist – bis die Amerikaner kommen und bei Hella einfallen. Da muss sich Theodor schnell in die Hausangestellte Mathilde verwandeln – und das Chaos ist nicht mehr aufzuhalten ... Dieser „unterhaltsame Schwank“ (Neue Westfälische; 12.06.2012 / Heimatverein Oberbauerschaft Hüllhorst) bietet „zwei Stunden Spaß“ (Fehmarnsches Tageblatt; 07.04.2012 / De lustigen Wagrier, Oldenburg). „Viele Lacher und donnernden Applaus“ (Der Klein Borsteler; Juni 2013) gab es dafür zuletzt bei der Hamburger Speeldeel Klein Borstel. Mien Fro hett'n Brögam , Plattdeutsche Erfolgsstücke 09.06.2014