Hase und Igel

Ein Kinderstück nach den Brüdern Grimm / von Nora Schumacher mit Musik von Stefan Hiller   2D 3H - Verw.

U: Ohnsorg Theater, 18.11.2022

Was für eine Frechheit! Da kommt der Hase angehoppelt und hat nichts Eiligeres zu tun, als wieder einmal mit Unfreundlichkeiten um sich zu werfen. Mauli, der Maulwurf, ist entsetzt, denn diesmal trifft es seinen neuen Freund, den gutmütigen Igel: Nicht nur üppige Rundungen soll er haben, sondern auch noch viel zu kurze und krumme Beine. Mauli platzt der Kragen: Wenn der Igel nur will, ist er schnell wie der Blitz! Wie wäre es also mit einem Wettrennen zwischen Hase und Igel? Gewinnt das Langohr, so bekommt er den heiß geliebten Rübenacker von Mauli. Verliert er, muss er zukünftig zu allen nett sein. Top, die Wette gilt! Für den eitlen Hasen und Nicke, sein Karnickel-Kompagnon, scheint der Sieg reine Formsache – allerdings haben sie nicht mit dem Einfallsreichtum von Igelinchen, des Igels Freundin, gerechnet …

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Personen:
Mauli, ein Maulwurf
Heilloser Optimist mit ausgeprägtem Hang zur Selbstüberschätzung. Er ist Ackerlandbesitzer, passionierter Rübenzüchter, stark kurzsichtig und handelt ausgesprochen impulsiv.

Igel
Ein rundlich-gemütlicher und friedfertiger Typ, der Ärger am liebsten aus dem Wege geht. Seine Freunde würde er allerdings niemals im Stich lassen, auch dann nicht, wenn es unbequem wird. Er leidet an Anfällen von „vorzeitigem Winterschlaf“.

Igelinchen, Kumpelfreundin von Igel
Sieht dem Igel naturgemäß ähnlich, ist aber viel agiler als er, aufgeweckt und clever. Igelinchen ist jemand, mit dem man „Pferde stehlen“ kann.

Hase
Ein ausgesprochen fieser Charakter: Er ist arrogant, gemein, hinterlistig, er manipuliert, nutzt aus, unterdrückt und neidet dem Maulwurf dessen Ackerland.

Nickel, ein Wildkaninchen (könnte von einer Frau gespielt werden)
Ist mitunter etwas begriffsstutzig. Er steht unter der Fuchtel des Hasen und lässt sich bereitwillig vor dessen Karren spannen, wenn für ihn etwas dabei herausspringt. Nickel hat einen Sprachfehler und spricht jedes S wie ein weiches CH („Dach icht aber chön!“).

Zwei Wühlmäuse (Handpuppen)
Lustig, frech und vorlaut.

Ein großer Spaß für die Kleinen. Nora Schumacher ist wieder eine komische Inszenierung für Kinder gelungen. Eine Moral hat die schöne Geschichte natürlich auch. Hase und Igel Ohnsorg-Theater GmbH, Hamburger Abendblatt 21.11.2022

02.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

06.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

09.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

10.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

11.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

13.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

14.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

17.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

18.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

22.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

23.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

23.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

25.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

26.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

26.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

26.12.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg 

18.11.22   Ohnsorg-Theater GmbH   20354 Hamburg Premiere