Familie für Fortgeschrittene

Abendfüllende Comedy-Show von Thorsten Böhner   17D 16H - spielbar mit 8 Darstellern - Verw.

Wie jeder weiß, gibt es ja in allen Familien das eine oder andere, kleine oder größere Drama. In Janis Familie ist es der nie enden wollende Woodstock-Wahn ihrer Eltern, der sogar noch anhält, als Vater Werner das Zeitliche segnet, und deren Geschichte sich durch das gesamte Stück zieht. Janis Cousine Lydia hat ein ganz anderes persönliches Drama. Es heißt Sören und ist ihr weinerlicher Ehemann, der es schafft, ihr selbst im Kreißsaal die Show zu stehlen. Und bei ihrer anderen Cousine Paula kommen durch die Vorstellung ihres halbiranischen Freundes Mats noch ganz andere, dunkle Familiengeheimnisse ans Licht. Ein ganz anderes Drama spielt sich bei Familie Koslowski ein, die von Familie Fündrich in die Oper eingeladen wurde und in der gerade Herr Koslowski grandios daneben benimmt.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Personen:

ANIMATEUR(IN)

JANIS
MELANIE
GERTRUD
WERNER
RANDOLF
ARLO

NONNE

HEBAMME
LYDIA
TESSA
AGNES
SÖREN, Mann von Lydia
JAKOB, Mann von Tessa
STIMME CHEFARZT
KIND 1 (Geschlecht egal)
KIND 2 (Mädchen)
KIND 3 (Geschlecht egal)

STIMME DIREKTOR

FRAU KOSLOWSKI
FRAU DR. FÜNDRICH
HERR KOSLOWSKI
HERR FÜNDRICH

ÄRZTIN
ASSISTENTIN
SOLDAT
FELDWEBEL

PAULA
MUTTER
SCHWESTER
MATS
VATER
SCHWAGER
MOPS HERKULES (unsichtbar)

PASTOR

GÄRTNERIN (stumm)
DARSTELLER A und B (stumm)

Was haben kiffende Eltern, die sich auch im 21. Jahrhundert eigentlich noch in Woodstock wähnen, und ein weinerlicher Ehemann, der im Kreißsaal seiner Frau die Show stiehlt sowie ein Halb-Iraner als zukünftiger Schwiegersohn und ein Großkotz-Prolet in der Oper gemeinsam? Sie alle beweisen, dass Familie eher etwas für Fortgeschrittene ist und keinesfalls unterschätzt werden sollte. In jeder der Episoden sind kleine und große Dramen zu sehen, die das Konstrukt Familie humorvoll auf die Schippe nehmen. Am Ende gibt es natürlich ein Happy End, auch wenn es ein anderes ist, als man zu Beginn des Stückes erwarten würde. Die mit einer klugen, kurzweiligen Geschichte verwobenen Episoden schaffen es, das Publikum für einen abwechslungsreichen Abend vom Alltag abzulenken und bestens zu unterhalten, was will man mehr? Familie für Fortgeschrittene , Alles neu macht der … Juni? 21.04.2021