Wie steht's, Mata Hari?

(What's the Mata Hari?)

Eine Dramödie von Tony Dunham. Deutsch von Anne Simmering   1D 1H 1Dek

U: 9. April 2016 Horizont Theater Köln

Sie ist verwegen und clever, selbstbewusst und kämpferisch, sie ist verletzlich und in Not. Mata Hari, Schauspielerin, Tänzerin, Kurtisane und Spionin, eine schillernde Figur der untergehenden Belle Epoque, der viele große und einflussreiche Männer ihrer Zeit verfallen, geht letztlich selbst im Geflecht verschiedener politischer Interessen unter. Als Doppelagentin wird sie 1917 in Frankreich hingerichtet.
Tony Dunham kreiert um diese Frau und ihren Mythos ein doppelbödiges biographisches Stück, ein komödiantisches Interview, getragen von zwei Darstellern, einer ungeschminkt ehrlichen wie gleichzeitig geheimnisvollen Mata Hari und einem wandelbaren Partner, der in alle Figuren schlüpft, die ihre Geschichte prägen, begleiten, begründen und auch beenden. Ein Drama voll Witz, Tempo und einem reichen Angebot zum Spiel für zwei wandelbare Akteure.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.