Der Zauberer von Oz

(The Wizard of Oz)

Ein Musical nach dem Buch von Lyman Frank Baum / Text: Christian H. Voss / Liedtexte & Musik: Jan Radermacher   2D 4H 6Dek - Ensemble für gr. Szenen

U: Burgfestspiele Bad Vilbel 2015

Dorothy sehnt sich fort vom langweiligen Farmleben in Kansas: Sie will endlich ein richtiges Abenteuer erleben. Ihr Wunsch erfüllt sich schneller als gedacht, denn ein Wirbelsturm bläst sie mitsamt dem Farmhaus in das geheimnisvolle Land Oz. Dort gewinnt Dorothy die Zauberschuhe der bösen Hexe des Ostens, und sie lernt die Vogelscheuche, den Blechmann und den Löwen kennen. Jeder dieser drei hat einen Wunsch: Die Vogelscheuche wünscht sich Verstand, der Löwe Mut und der Blechmann ein Herz. Gemeinsam machen sie sich auf zum großen Zauberer von Oz, um ihn um Hilfe zu bitten. Eine Reise voller Abenteuer beginnt ...
Christian H. Voss adaptierte den Klassiker von L. Frank Baum mit Tempo, Spannung und einem reichlichen Schuss Humor für die Bühne. Die mitreißende Musik von Jan Radermacher zwischen Countryklängen und Rock'n'Roll machen dieses Musical zu einem hitverdächtigen Theatererlebnis für die ganze Familie.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Auch als Musical funktioniert die bekannte Geschichte blendend. … „Mit dem Mut zu schlichten, aber ergreifenden Ohrwürmern wie ‚Nirgends ist’s schöner als daheim’, großen Konzert-Gesten wie der Big-Band-Nummer ‚Ein Löwe muss tapfer sein’, Dorothys Pop-Ballade vom Abschied und dem fröhlichen Bluegrass-Countrymusik-Finale zurück auf der Farm ist das Musical auch eine Tournee durch die musikalische Welt der Gefühle“, kommentierte die Frankfurter Rundschau (25.05.2015) anlässlich der Uraufführung bei den Burgfestspielen Bad Vilbel. „Diese Mischung überzeugt auch das Bad Vilbeler Premierenpublikum, das mehrfach in rhythmisches Mitklatschen verfällt“, war dort weiter zu lesen. Wir freuen uns, Ihnen dieses vortreffliche Musical nun mit Anfang dieses Jahres anbieten zu können. Der Zauberer von Oz , Märchen und Kinderstücke 2017 06.03.2017

Den Klassiker von Lyman Frank Baum gibt es bei uns auch in einer temporeichen, packenden Musicalfassung. Der Akzent liegt hier vor allem auf Spannung und Emotion. Christian H. Voss adaptierte das Buch mit Tempo, Action und einem reichlichen Schuss Humor für die Bühne. Die schmissige bis anrührende Musik von Jan Radermacher zwischen verträumten Balladen, schwungvollen Countryklängen und hitzigem Rock’n’Roll machen dieses Musical zu einem absolut hitverdächtigen Theatererlebnis für die ganze Familie. – Ideal für Freilichtbühnen! Der Zauberer von Oz , Märchen und Kinderstücke 2018 27.03.2018

… Eine „Tournee durch die musikalische Welt der Gefühle“ beschrieb dies die Frankfurter Rundschau (25.05.2015) anlässlich der Uraufführung bei den Burgfestspielen Bad Vilbel sehr treffend. Für einen „fantastischen Ausflug in eine Zauberwelt“ (Neue Westfälische; 10.12.2018) sorgte das Musical bei der Produktion der Freilichtbühne Porta Westfalica mit dem Stadttheater Minden, wo es zur letzten Vorweihnachtszeit als Familienstück zu sehen war. „Die großen und kleinen Besucher der Premiere waren von der Darbietung auf der Bühne begeistert und klatschten minutenlang Beifall für die bunte, fantasiereiche Reise nach Oz.“ (Neue Westfälische; 10.12.2018). „Unter der Regie von Detlev Schmidt gerät ‚Der Zauberer von Oz‘ zu einem herrlich bunten und lebendigen Musical, das die Zuschauer gleichermaßen verzaubert und von den Stühlen reißt. … Dieses Musical ist ein wahrhaft märchenhaftes Erlebnis“, jubelte das Mindener Tageblatt (11.12.2018) und hob hervor: „Jeder hat seine Stärken und kann seine Träume verwirklichen, wenn er nur fest daran glaubt, ist die Botschaft.“ „Ein Genuss für Augen und Ohren“, empfahl man nicht zuletzt auf dem Online-Portal scarlett-magazin.de mit Eintrag vom 11.12.2018 und kam zu dem Schluss: „Eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen, über Selbstvertrauen und Mut, alles wunderbar umgesetzt, dass sowohl die Großen als auch die Kleinen sich in die Geschichte einfinden und man am Ende ganz berührt im Publikum sitzt und am liebsten alles noch einmal von vorn sehen möchte.“ Der Zauberer von Oz , Märchen und Kinderstücke 2019 18.02.2019