The Vanity Case

A play in three acts by Jack Popplewell   3D 4H

Es sind eine Menge Personen, die den Mord an Miss Marsh begangen haben könnten: die Hausdame Lavinia, die in deren Neffen verliebt ist; die Haushaltshilfe Bronwen, die sich ständig in Widersprüche verstrickt; der Sekretär der Ermordeten mit seiner dunklen Vergangenheit – und nicht zuletzt der dreiste und arrogante Neffe selbst. Nach und nach reißen die Fragen des gewieften Inspektors Falconer die schöne Fassade der Harmonie ein – doch der trickreiche Mörder droht ihm zu entschlüpfen. In einem nervenzerfetzenden Finale erreicht das Kräftemessen des Intellekts zwischen Jäger und Gejagtem seinen Höhepunkt ...
Die erprobten Zutaten des klassischen englischen Krimis sorgen in Jack Popplewells „Verhör am Sonntag“ von Anfang an für eine spannungsgeladene Atmosphäre: ein abgelegener Ort, ein begrenzter Kreis von Verdächtigen, ein Verwirrspiel von Heimlichkeiten und Halbwahrheiten. Gebannt verfolgt das Publikum die Arbeit des Inspektors, der nach und nach das Lügengespinst entwirrt und dabei emotionale Abgründe von Hass, Gier und Eitelkeit zutage fördert. Ein Muss für alle Mitrater und Amateurdetektive!

Englisch Hochdeutsch

Perusal-copies for professional use only. Amateurs please apply to Samuel French, London. Das Werk steht in englischer Sprache nur Profibühnen zur Verfügung.

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.