Da fliegen die Fetzen

Lustspiel von Walter G. Pfaus   5D 3H 1Dek

U: 23.10.2015 TSV Eschollbrücken/Eich Pfungstadt; NDE: 6.10. Theaterclub Fitzbek

Was sich liebt, das neckt sich. Oder in der Version von Familie Schwarz: Wo geliebt wird, da fliegen die Fetzen. Und das ordentlich. Da kabbeln sich nicht nur Opa Fritz und Oma Doris – auch Tochter Laura und ihr Mann Michael haben sich gehörig in den Haaren. Und der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Enkelin Melanie liegt mit ihrem Freund Roland massiv im Clinch. Dass sie schwanger ist, macht die Sache nicht einfacher. Wie gut, dass es die energische Uroma Alma gibt, die allen zum richtigen Zeitpunkt einmal gehörig den Kopf wäscht – und wenn es sein muss, greift sie dafür auch mal zu ungewöhlichen Methoden ... oder gar zum Gewehr!

Hochdeutsch Niederdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Ein neues Stück aus der bewährten Feder von Walter G. Pfaus, der bekannt ist für seine saftigen, aus dem Leben gegriffenen Komödien. Da fliegen die Fetzen , Bestseller & Newcomer 04.02.2014

19.07.19   Bühne am Hohen Markt   AT-3500 Krems Premiere

19.10.18   Theaterkreis Altenberg   51519 Odenthal Premiere

23.10.15   TSV Eschollbrücken/Eich   64319 Pfungstadt-Eschollbrücken Premiere