Toeerst kümmt de Familie

(Over The River And Through The Woods)

Komödie von Joe DiPietro. Deutsch von Nick Walsh. Plattdeutsch von Ulrike Stern und Rolf Petersen   3D 3H 1Dek

Uraufführung: by the American Stage Company, James N. Vagias, Executive Producer, 10.1.1996 - DSE: Theater an der Kö Düsseldorf, 7.9.1999, Regie: Wolfgang Spier - NDE: Fritz-Reuter-Bühne Schwerin, 17.3.2015

Eigentlich ist Nick zu beneiden. Er ist 29 Jahre alt und wird von seinen beiden Großeltern-Paaren nach Strich und Faden verwöhnt. Aber so einfach, wie das klingt, ist das natürlich nicht. Denn in ihrer aufopferungsvollen Liebe können sie auch ganz schön anstrengend sein – und das nicht nur, wenn Großmutter Aida ihren Enkel mit Pasta vollstopft. Als er ihnen ankündigt, er werde sie verlassen, um in Seattle beruflich Karriere zu machen, sind sie entsetzt: Nick muss gehalten werden. Und wenn man ihn mit der attraktiven Caitlin verkuppeln muss ... Dem Autor ist mit dieser sehr menschenfreundlichen Komödie ein kleines Meisterwerk der Unterhaltung gelungen. Die schnellen pointierten Dialoge charakterisieren die Figuren sehr liebenswert und genau, so dass das Stück sechs Traumrollen bieten kann. Und dem Publikum einen ebenso anrührenden wie höchst amüsanten Abend. (Inhalt übernommen von "Was zählt, ist die Familie! (DiPietro)")

Niederdeutsch Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.