Verzeihung, Herr Premierminister

(Pardon me, Prime Minister)

Eine Farce von Edward Taylor und John Graham. Ins Deutsche übertragen von Horst Willems   5D 3H 1Dek

Premierminister George Venables und sein Schatzkanzler liefern sich erbitterte Machtkämpfe. George muss ihm aus politischen Gründen mehr Zugeständnisse machen, als ihm oftmals lieb ist. Da werden beide von moralisch zweifelhaften Taten der Vergangenheit eingeholt: Eine junge Dame erscheint auf der Bildfläche, deren Existenz beiden Politikern peinlich ist. Eine Journalistin und die Sekretärin des Schatzkanzlers sorgen zusätzlich dafür, dass die beiden nicht mehr zur Ruhe kommen und die urkomischen Katastrophen sich immer unentrinnbarer auftürmen ...

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

29.03.19   Festspielgemeinde Bad Säckingen e.V.   79713 Bad Säckingen Premiere

02.02.17   Kleine Bühne Seelbach e.V.   57072 Siegen Premiere

30.10.15   Salon Braun   41469 Neuss Premiere

25.10.14   Lüdenscheider Altstadtbühne e.V.   58511 Lüdenscheid Premiere