Rotkäppchen-Report oder Suche nach Märchenprinzen

Eine Satire von Angelika Bartram. Musik Steve Nobles   2D 2H - Verw.

"Heute geht es mal wieder um das älteste Thema der Welt. Immer wieder neu, immer wieder aktuell ... die Liebe!!! Die große Liebe natürlich! Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren war, hat es jetzt auch Rotkäppchen erwischt ... !" – Rotkäppchen hat ihre Liaison mit dem Wolf, auch Woolfieboy genannt, gründlich satt. Da erblickt sie endlich einen Traum von Mann: den Märchenprinzen. Da hilft nur eins: Der Mann muss gefunden werden – auch wenn aus dem idealen Märchenwesen im Laufe dieser urkomischen, hinreißend überdrehten satirischen Revue ein ganz normaler Mann wird. Auf ihrer Suche begegnen ihr eine Vielzahl bekannter Gestalten, bis sie endlich ihres Prinzen habhaft wird und das große, das wahre und endgültige Glück sich über die beiden ergießt.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

„Unterhaltung vom Feinsten ... Einfach nur herrlich ... Vergessen Sie alles, was Sie bisher über das Mädchen aus Grimmscher Feder zu wissen glaubten“, begeisterte sich dementsprechend die Mitteldeutsche Zeitung (27.06.2009) zur Sommerproduktion der Landesbühne Sachsen-Anhalt. Überzeugen auch Sie sich von dieser musikalischen Revue voll schriller Märchenhelden, in der nahezu alle Erwartungshaltungen aufs Köstlichste gebrochen werden! Rotkäppchen-Report oder Suche nach Märchenprinzen , Theater unter freiem Himmel 03.09.2014

... Die großartige Musik von Steve Nobles dazu geht in Ohr und Bein und transportiert ihrerseits viel Humor. Rotkäppchen-Report oder Suche nach Märchenprinzen , Komödienspaß auf den Spielplan! 09.11.2016

05.01.19   Kleines Theater Bielefeld e.V.   33602 Bielefeld 

12.01.19   Kleines Theater Bielefeld e.V.   33602 Bielefeld 

18.01.19   Kleines Theater Bielefeld e.V.   33602 Bielefeld 

26.01.19   Kleines Theater Bielefeld e.V.   33602 Bielefeld 

02.02.19   Kleines Theater Bielefeld e.V.   33602 Bielefeld