Warum nicht noch ein zweites Mal?

(Laughing on the Outside)

Komödie in drei Akten von Donald R. Wilde. Aus dem Amerikanischen von Harald und Helga Dietl   2D 3H 1Dek

Was kann man schon tun, wenn einen die Frau verlässt? Nun, der Architekt Alec Davis entwirft nur noch Grabkapellen und pflegt seinen Liebeskummer. Nur seine Puppe Gorman darf ihm Gesellschaft leisten – bis Alec merkt, dass gerade diese Puppe seinen Verdrängungsmechanismus symbolisiert und eine neue Beziehung verhindert ...

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.