Keen höört denn nu dat Himmelreich?

(Das Himmelreich ist ausgebucht)

Lustspiel von Walter G. Pfaus. Niederdeutsch von Marianne Kurtz   5D 4H 1Dek

In der Pension "Himmelreich" ist die Hölle los – Pächterin Olga Sukowa hat alles andere als eine Glückssträhne. Nicht nur, dass ihre Köchin kündigt, weil ihr Lohn im Rückstand ist. Nein, nun erfährt Olga auch noch, dass die Besitzerin der Pension verstorben ist. Und anstatt dass Olga, wie geplant, um einen Aufschub der Pacht bitten kann, wird ihr durch einen Brief mitgeteilt, dass der neue Besitzer inkognito erscheinen wird, um sich ein Bild von Pension und Pächterin zu machen. Zum Glück springt Anna, die eigentlich gerade ihren Urlaub verbringt, als Aushilfsköchin ein. Einige Feriengäste treffen ein, die alle als neue Besitzer in Frage kämen: Da ist etwa die mondäne Maria von Brenz, für die sich Olgas chronisch abgebrannter Exmann Bernd sehr interessiert. Doch welche Rolle spielt ein neugieriger Reporter? Oder die junge Lilli, die überraschend schnell Freundschaft mit einem jungen Herrn schließt? Zum Glück kommt Olgas Opa Kuno auf die clevere Idee, als angeblich verwirrtes und fast taubes Faktotum immer dort zur Stelle zu sein, wo es etwas auszuspionieren gibt. Auch Olgas resolute Schwester Paula hilft tatkräftig, und so lüftet sich schließlich das Geheimnis ums "Himmelreich". Spannend, temporeich und voller unerwarteter Wendungen – so präsentiert sich dieses neue Lustspiel von Walter G. Pfaus, das Einblicke in ein recht irdisches Himmelreich gewährt. (Inhalt übernommen von "Das Himmelreich ist ausgebucht (Pfaus)")

Niederdeutsch Hochdeutsch Bayerisch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

08.12.19   Theatergruppe Bliedersdorf   21640 Bliedersdorf Premiere

19.11.16   Speelkoppel Hoyerswege   27777 Ganderkesee Premiere

16.11.13   Theatergruppe vom Kirchenchor Cäcilia Metelen   48629 Metelen Premiere

10.11.12   Theatergruppe Nordwohlde und Umzu   27211 Bassum Premiere

02.03.12   Theaterverein Vinnen   49774 Vinnen Premiere

18.02.12   Fleetenkieker   21129 Hamburg-Neuenfelde Premiere