Mallorca lässt grüßen

Komödie von Dagmar Vostein   6D 2H 1Dek

U: Weyher Theater, 09.01.2009

Die Oma – auch genannt: das „Lörchen“ – wird 65. Kurzerhand bucht sie für sich und ihre Familie einen Kurzurlaub auf Mallorca im Hotel ihrer besten Freundin Charlotte, um dort ihren Geburtstag zu feiern. Nur die weibliche Seite der Familie ist eingeladen, versteht sich. Denn wenn es eine Familienkrankheit gibt, dann die: Alle Frauen sind geschieden. Oma will von ihrem Verflossenen James nichts mehr wissen. Ihre Töchter Lydia und Tanja haben an ihre Ex-Männer keinesfalls mildere Erinnerungen. Und die nächste Generation der Enkelinnen (die trotzig-aufmüpfige Sarah und die romantisch-träumerische „Sissi“-Verehrerin Elisabeth) ist so dickköpfig, dass eine harmonische Geburtstagsfeier in weite Fernen zu rücken scheint. Aber da sind dann doch zwei Männer, die das Frauen-Sextett tüchtig aufmischen: zum einen der junge, attraktive Tauchlehrer Stevie. Den findet ausgerechnet Oma Lörchen ungeheuer knackig. Doch Stevies Interesse richtet sich eigentlich viel eher auf deren Enkelin Elisabeth… Und da ist Hartmut Knickebein aus Süderlügum. Mit seinem Goethe-Tick bringt der einsame Mittdreißiger das Karussell der Liebe und vor allem der Missverständnisse in Gang – und heimliche Verabredungen, Ohrfeigen, Küsse bringen die komödiantisch-sympathischen Verwirrungen tüchtig auf Trab ... (Inhalt übernommen von "Mallorca let gröten (Vostein)")

Hochdeutsch Niederdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

29.10.16   Amateurtheater St. Amandus Datteln von 1956 e.V.   45711 Datteln Premiere

24.10.14   Theatergruppe Bühnenreif-Saar   66280 Sulzbach Premiere

12.07.14   Evangelische Kirchengemeinde   53498 Bad Breisig Premiere

23.02.13   Theaterverein Einigkeit Rinnen e.V.   53925 Kall-Rinnen Premiere

28.10.11   Theaterclub Kattendorf   24568 Kattendorf Premiere

08.10.11   Die Würfel e.V.   74889 Sinsheim Premiere