Eine Frau namens Anne

(A Woman named Anne)

Ein Stück von Henry Cecil. In der deutschen Übersetzung von Trude Kolman   2D 8H 1Dek

Eine Gerichtsverhandlung um Schein und Sein, um Rollenspiel und Ehrlichkeit, um Spiel und Wahrheit. Hat Michael Ehebruch begangen? Welche Rolle spielt die mysteriöse Anne? Immer spannender werden die scharfen, schnellen Kreuzverhöre, bleiben aber fast ergebnislos. Doch dann schleicht sich ein Fehler in die Rolle der perfekten Mörderin ein ...

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Immer spannender werden die scharfen, schnellen Kreuzverhöre, bleiben aber fast ergebnislos. Doch dann schleicht sich ein verhängnisvoller Fehler ein … Eine Frau namens Anne , Mörderisch gutes Theater 06.11.2012