Professor Filarskys seltsame Maschine

Von Erik Vos. Übersetzt von Elke Baur   2D 4H 1Dek

U: Städtische Bühnen Nürnberg, Dezember 1975

Professor Filarsky hat eine Verdoppelungsmaschine erfunden. Dass dadurch Chaos und Unsicherheit in die Welt kommen ist klar. Da ist zum Beispiel Wanda, die Haushälterin von Professor Kandinsky, dem Konkurrenten von Professor Filarsky. Sie mag sich gar nicht so gern doppelt. Also erfindet Kandinsky die Vereinzelungsmaschine. Aber auch das funktioniert nicht so ganz ...

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.