Mithridates

Eine Tragödie in 5 Akten von Jean Racine. Deutsche Nachdichtung von Dr. Max Kapp   2D 3H 1Dek

Der Gesang vom Untergang eines großen Helden, aber auch das Lied der Werbung um eine der glanzvollsten Frauengestalten Racines, der Werbung des alternden Helden Mithridates und seiner beiden jungen Söhne um Monime. Mithridates verzichtet zugunsten seines jugendlichen Ebenbildes Xiphares, der den brutalen Pharnace aussticht. Im Kampf gegen die Römer und den verräterischen Pharnace verwundet, stirbt Mithridates.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.