Berenice

Eine Tragödie in 5 Akten von Jean Racine. Deutsche Nachdichtung von Dr. Max Kapp   2D 5H 1Dek

Eine Tragödie über die Trennung zweier Liebender um der Staatsraison willen. Der römische Kaiser Titus liebt die jüdische Königin Berenice und findet deren Gegenliebe. Aber die Gesetze Roms verbieten es, dass sie sich ehelichen. Die Liebenden müssen entsagen. Eine der herrlichsten Tradödien Racines. Unter den weltlichen Dramen dasjenige, das ihm selbst am meisten am Herzen lag.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.