Der verliebte Doktor

(Le Docteur amoureux)

Ein Lustspiel in einem Akt von Molière. Deutsche Nachdichtung von Dr. Max Kapp   1D 3H 1Dek

Dieses Frühwerk Molières ist ein philosophisches Textstück, bei dem Doktor Pankraz in einer starken Stunde die ganze Mythologie und Weltgeschichte durchmisst. Das ist ein Kabinettstück der besonderen Art, denn das Plappern ist des Doktors Lust! Eine Delikatesse, besonders für eingeschworene Molièreisten. 1959 durch Zufall wiederentdeckt, kam das Stück nach Jahrhunderten im Sommer 1961 zum ersten Male wieder in Toulon auf die Bühne, nachdem es 1658 vor Ludwig XIV. seine Uraufführung erlebte und mit dazu beitrug, dass seinerzeit Molière in Paris festen Fuß fassen konnte.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.