Gespenster greifen ein

Ein Kinderstück von Camilla Gripe, aus dem Schwedischen übersetzt von Hildegard Bergfeld   3D 8H 2Dek

U: Theater für Kinder Hannover, Dezember 1976

Elin ist ein schlechtes Gespenst: Sie hat Angst vor den Menschen. Als aber Tante Tyra, eine nette alte Dame, aus ihrem Dachkämmerchen verdrängt werden soll, hilft auch Elin dem alten Gespenst Magnus und den Kindern, die Möbelmänner zu erschrecken und dafür zu sorgen, dass Tante Tyra in ihrer Wohnung bleiben kann.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Personen:
MAGNUS, (ca. 800 Jahre), ein Gespenst
Elin, (ca. 100 Jahre), auch ein Gespenst
Tyra Karlboom
Gregor, Tyras Papagei
Herr Lund, der Hauswirt
Martha, seine Frau
Jonas)
Lotte) ihre Kinder
der Schornsteinfeger
der Schreiner
die Möbelträger, Janson und Bergström
Goliath, Magnus' und Elins Spinne (stumm)