Mannslüüd sünd wat Wunnerbores

(Glück in Serie)

Eine Komödie von Angelika Bartram. Niederdeutsch von Gerd Meier   2D 2H 1Dek

U: Brandenburger Kulturstadl Bayreuth, 17.4.2004

Es soll der schönste Tag werden. Nur der Bräutigam fehlt noch. Stattdessen steht unerwartet der eigene Vater vor der Tür, den man schon seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Und das überrascht nicht nur die Braut, sondern erst recht deren Mutter. Sie ist als Autorin erfolgreicher Fernsehserien ja einige Überraschungen gewohnt, aber was ihr und dem Publikum in dieser Komödie geboten wird, übersteigt gelegentlich selbst ihre Vorstellungskraft. Das Leben schreibt halt wie immer die besten Geschichten – und Angelika Bartram bringt sie in diesem komischen wie ehrlichen Stück ungemein unterhaltsam zu Papier und auf die Bühne. (Inhalt übernommen von "Glück in Serie (Bartram)")

Niederdeutsch Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Es soll der schönste Tag werden. Nur der Bräutigam fehlt noch. Stattdessen steht unerwartet der eigene Vater vor der Tür, den man schon seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Und das überrascht nicht nur die Braut, sondern erst recht deren Mutter. Sie ist als Autorin erfolgreicher Fernsehserien ja einige Überraschungen gewohnt, aber was ihr und dem Publikum in dieser Komödie geboten wird, übersteigt gelegentlich selbst ihre Vorstellungskraft. Das Leben schreibt halt wie immer die besten Geschichten – und Angelika Bartram bringt sie in diesem ebenso komischen wie ehrlichen Stück ungemein unterhaltsam zu Papier und auf die Bühne. Überzeugen konnte damit zum Beispiel das Niederdeutsche Theater Delmenhorst seine Zuschauer und erntete „sehr viel Applaus“ (Delmenhorster Kreisblatt; 07.01.2013). „Das Stück ist aus dem Leben gegriffen“, freute sich auch der Delmenhorster Kurier (07.01.2013) anlässlich dieser gelungenen Inszenierung. Mannslüüd sünd wat Wunnerbores , Plattdeutsche Erfolgsstücke 09.06.2014

30.10.19   Freesenspölers Brookmerland e.V.   26529 Osteel Premiere

05.01.13   Niederdeutsches Theater Delmenhorst   27749 Delmenhorst Premiere