Wie Puck Weihnachten rettet

Ein echtes Weihnachtsmärchen in zwei Akten von Christina Stenger   3D 10H 2Dek

In diesem Weihnachtsmärchen werden die Zuschauer vom Wolkenfahrstuhlführer mit ins Weihnachtswunderland genommen. Bei einem Zwischenstopp steigen die Elfen Mickie und Puck zu. Die beiden waren aus dem Elfen-Dorf verbannt worden und müssen zur Strafe für ihre Frechheit auf Wolke Nummer Neunzehn Päckchen packen. Doch nun kehren sie heimlich nach Hause in das Weihnachtswunderland zurück und sorgen prompt durch ihre Vorwitzigkeit dafür, dass Weihnachten in diesem Jahr beinahe ausfällt. Denn neugierig öffnen sie die Wundertruhe mit den Schätzen für die Weihnacht und verstreuen diese: Geschenke, Plätzchenduft, Eiskristalle und Sternschnuppen sind verloren, der Zorn des Weihnachtsmannes ist den beiden Elfen gewiss. Und dann erscheint auch noch die Eisprinzessin, die mit ihrer Eiseskälte das Weihnachtswunder gefrieren und so Weihnachten verhindern möchte. Durch allerlei Tricks und vor allem durch die tatkräftige Mithilfe der Zuschauer gelingt es aber Mickie und Puck schließlich doch noch, die Weihnacht zu retten und für ein zauberhaftes Happy-End zu sorgen.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Puck und Mickie sind wirklich zwei neugierige und freche Weihnachtselfen. Obwohl es strengstens verboten ist, öffnen sie die Wundertruhe mit den Schätzen für die Weihnacht und verstreuen alles: Geschenke, Plätzchenduft, Eiskristalle und Sternschnuppen sind verloren. Das gibt einen Riesenärger. Und noch schlimmer: Ohne all die Zutaten ist Weihnachten in ernster Gefahr! Jetzt wittert auch noch die Eisprinzessin ihre Chance, endlich das Weihnachtswunder einfrieren und für immer verhindern zu können. Zum Glück sind Puck und Mickie ebenso gewitzt wie neugierig und so gelingt es ihnen durch allerlei Tricks und vor allem auch durch die tatkräftige Mithilfe der Zuschauer, in letzter Sekunde für ein zauberhaftes Happy-End zu sorgen. Ein kurzweiliges Stück für Jung und Alt, bei dem garantiert Weihnachtsstimmung aufkommt. Wie Puck Weihnachten rettet , Märchen und Kinderstücke 2014 11.02.2014

Dieses fröhliche Mitmach-Stück feiert in diesem Jahr 10-jähriges Bühnenjubliläum. Seit seinem Erscheinen hat es im gesamten deutschsprachigen Raum schon zahlreiche schöne Produktionen erlebt. Wie Puck Weihnachten rettet , Märchen und Kinderstücke 2015 09.02.2015

Die Weihnachtselfen Mickie und Puck sind unzufrieden: Statt im Weihnachtselfen-Dorf beim Weihnachtszauber zu helfen, wurden sie wegen Frechheit auf Wolke 19 verbannt und müssen Wunschzettel sortieren und Päckchen packen. „Ätzend“, findet Puck. Also schleichen die beiden Elfen heimlich zurück ins Dorf – wo Puck prompt die Kiste mit dem Weihnachtszauber umwirft: Der Zorn des Weihnachtsmannes ist den beiden Elfen gewiss. Da erscheint plötzlich die Eisprinzessin, die das Weihnachtswunder einfrieren und so Weihnachten verhindern möchte! Nur mit allerlei Tricks und vor allem tatkräftiger Mithilfe der Zuschauer kann es jetzt noch zu einem zauberhaften Happy End kommen. Dieses kurzweilige Weihnachtsstück von Christina Stenger erfreut sich jedes Jahr wieder großer Beliebtheit und unterhält Klein wie Groß auf wunderbar phantasievolle und interaktive Weise. So geschehen in der gerade vergangenen Saison bei der NDB Buchholz, der Wentorfer Bühne, beim Theaterverein „Maulwürfe“ in Wadgassen, den Sandbachmimen aus Pfungstadt oder auch dem Norderneyer Laientheater. Dort erntete man „riesigen Applaus ... Es war wieder eine Wonne“, jubilierte die Norderneyer Badezeitung (21.11.2016). Wie Puck Weihnachten rettet , Märchen und Kinderstücke 2017 06.03.2017

Maßgeschneidert für die Adventszeit ist dieses phantasievolle Abenteuer von Christina Stenger. ... In der letzten Weihnachtsmärchensaison erfreute das pfiffige Mitmachstück Jung und Alt u.a. bei der Halligtorbühne Bredstedt, dem Theaterverein Frohsinn aus Rheidt Hüchelhoven, dem Verein Kleiner Bär und Kleiner Tiger aus Neu Wulmstorf und dem Theaterverein Heiterkeit Dortmund. Die „Halligtor-Premiere“ war „ein voller Erfolg ... Der Applaus wollte zum Schluss kein Ende nehmen“, berichteten die Husumer Nachrichten (06.12.2017). Wie Puck Weihnachten rettet , Märchen und Kinderstücke 2018 27.03.2018

Dieses kurzweilige Weihnachtsstück für große Ensembles erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit und unterhält Klein wie Groß auf wunderbar phantasievolle und interaktive Weise. Allein in der letzten Weihnachtssaison war es vielerorts zu erleben. „Allinger Kinder auf Wolke 7“, titelte zum Beispiel der Amper-Kurier (22.12.2018) nach der erfolgreichen Premiere des Kultur- und Theatervereins Alling. „Ein vollbesetztes Publikum lauschte gespannt der Geschichte“ und half ordentlich mit bis zum „zauberhaften Happy End“ (ebda.). Den „lustigen Elfen auf Rettungstour“ (Mittelbayerische; 29.11.2018) beistehen durften auch die Gäste der Abensberger Theatergruppe Lampenfieber. Die Naturbühne Hohensyburg zeigte das Märchen mit seinen vielen charmanten Rollen wie dem Sternenmädchen Funkelfein, dem Bäcker Schmeck oder dem Fahrstuhlführer Aufundab als Winterinszenierung in ihrem Studio. Auch die Theatergruppe Homunkulus aus Rüdesheim am Rhein entführte ihr Publikum erfolgeich ins Weihnachtsland zu Puck und Co. Wie Puck Weihnachten rettet , Märchen und Kinderstücke 2019 18.02.2019

23.11.19   Komödien-Bühne Heerdt   40549 Düsseldorf  Premiere

24.11.19   Komödien-Bühne Heerdt   40549 Düsseldorf 

24.11.19   Aachener Heimattheater   52477 Alsdorf  Premiere

30.11.19   Komödien-Bühne Heerdt   40549 Düsseldorf 

01.12.19   Komödien-Bühne Heerdt   40549 Düsseldorf 

07.12.19   Komödien-Bühne Heerdt   40549 Düsseldorf 

08.12.19   Aachener Heimattheater   52062 Aachen 

15.12.19   Aachener Heimattheater   52062 Aachen 

08.12.18   Kultur- und Theaterverein Alling e.V.   82239 Alling Premiere

01.12.18   Theatergruppe Lampenfieber e. V.   93326 Abensberg Premiere

24.11.18   Naturbühne Hohensyburg   44265 Dortmund Premiere

18.11.18   Theatergruppe Humunkulus   65385 Rüdesheim am Rhein Premiere

17.12.17   Theaterverein Frohsinn   50129 Bergheim Premiere

09.12.17   KiGa Verein Kleiner Bär und Kleiner Tiger   21629 Neu Wulmstorf Premiere

02.12.17   theater-verein "heiterkeit" dortmund huckarade e.V.   44369 Dortmund Premiere

01.12.17   Halligtorbühne Bredstedt e.V.   25821 Bredstedt Premiere

03.12.16   NDB Buchholz "De Steenbeeker" e.V.   21244 Buchholz Premiere

25.11.16   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen Premiere

25.11.16   Wentorfer Bühne e.V.   21465 Wentorf Premiere

19.11.16   Norderneyer Laientheater e.V.   26548 Norderney Premiere

13.11.16   Sandbachmimen   64319 Pfungstadt Premiere