Dachschaden

(Dackschoden)

Ländliche Komödie von Norbert Tank. Bayerische Fassung von Wigg Wimmer   3D 5H 1Dek

Auf dem Hof von Bauer Hannes geht's drunter und drüber: Nicht nur, dass es finanziell mehr und mehr bergab geht – nun muss auch noch seine arrogante Schwester samt Tochter aus der Stadt auftauchen und will nach dem Tode ihres Mannes mit versorgt werden. Auch drei uneheliche Kinder sind heimlich zu versorgen. Doch damit nicht genug: Knecht Jehann, der auf seine Weise die Geschicke des Hofs zu "schmeißen" weiß, bekommt von seiner "Braut" Lena einen Fensterladen vor den Kopf geschlagen – und verliert daraufhin sein Gedächtnis. Kann da der junge Tierarzt helfen? – Mit viel Gespür für witzige Dialoge und urkomische Situationen schöpft der Autor hier aus dem Vollen und nutzt die Stärken des niederdeutschen Volkstheaters raffiniert aus! (Inhalt übernommen von "Dackschoden (Tank)")

Bayerisch Niederdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.