Bajazet

Eine Tragödie von Jean Racine. Deutsche Nachdichtung von Dr. Max Kapp   4D 3H 1Dek

Bajazet, der Atalide liebt, könnte sein Leben retten, wenn er in die Ehe mit Roxane einwilligte. Da er dazu jedoch nicht bereit ist, lässt ihn Roxane ermorden. Das Drama endet mit einer allgemeinen "Schlächterei", die sich jedoch nur hinter der Bühne abspielt; nur Atalide tötet sich selbst auf offener Bühne. Roxane wird auf Befehl des Sultans, dessen Favoritin sie ist, ebenfalls hingerichtet. Dieses Drama ist ein grandioses Gemälde des Gegensatzes von seelischer und sinnlicher Liebe.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.