Verwandti und anderi Vögel

(Verwandte und andere Nachbarn)

Lustspiel von Walter G. Pfaus. Schweizer Mundartbearbeitung Carl und Silvia Hirrlinger   5D 3H 1Dek

Manuela möchte ihrem Mann, bevor er zur Arbeit geht, sagen, dass sie schwanger ist. Aber er lässt sie nicht zu Wort kommen. Kaum ist er weg, verwandelt sich ihre Wohnung in einen Taubenschlag: Verwandte, Freundin und Nachbarn kreuzen auf mit ihren Wünschen und Hiobsbotschaften. Ihr von einem ins andere Fettnäpfchen trampelnder Bruder will zu essen und stets telefonieren. Nachbarin Jasmin bittet, auf ihre schusselige Mutter aufzupassen. Ihr Vater jammert, seine mit allem unzufriedene Frau wolle ihn verlassen. Und der ebenfalls schwangeren Freundin ist ihr Partner in Panik davongelaufen; ihr heulendes Elend findet bei Manuelas Papa väterlichen Trost. Dass nach allem Trubel doch wieder Ruhe und Ordnung einkehren, grenzt wirklich fast an ein Wunder.

Schweizerdeutsch Hochdeutsch Niederdeutsch Bayerisch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.