Für immer jung

Komödie von Frank Pinkus   2D 2H - Einheitsdek.

U: Schlossspiele Arnfels, 8.1.2010

Titania, genannt Tanne, ist eine außergewöhnliche Frau. Als Opernsängerin hat sie triumphale Erfolge gefeiert, und sie hat den Zeitpunkt für ihren Rückzug von der Bühne selbst gewählt. Als Künstlerin ist Tanne sich immer treu geblieben in ihrer Suche nach Ehrlichkeit und Ernsthaftigkeit. Und das hat sich mit dem Ende ihrer Karriere nicht geändert. Sie scheint die Gabe zu haben, ihr Gegenüber zu durchschauen, den Dingen auf den Grund zu gehen. Werner dagegen möchte am liebsten sein wahres Alter verleugnen, zur Not eben mit Hilfe seiner jungen Freundin Gaby, bei deren Lebenstempo er allerdings reichlich außer Puste gerät, kein Wunder, ist sie doch erst 30 und damit gerade einmal halb so alt wie er. Werners bester Freund Tom scheint da mit seinem Alter weniger zu hadern, doch ist er deshalb glücklicher...? Eines wird Tanne, Werner und Tom im Laufe ihres Miteinanders klar: Sie haben ein Recht auf Leben. Ein Recht auf Jung-Sein. Und ein Recht auf Liebe ... Eine sensibel-komödiantisch entwickelte Liebesgeschichte für nicht mehr zu junge Schauspieler!

Hochdeutsch Niederdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.