Un dat an'n Hochtiedsmorgen

(There Goes The Bride)

Komödie von Ray Cooney und John Chapman. Plattdeutsch von Heino Buerhoop   4D 4H 1Dek

U: Richmond Theatre, 17.10.1974

Am Hochzeitsmorgen seiner Tochter hat Timothy Westerby eine Halluzination: Sie heißt Polly und ist eine Frau zum Verlieben. Nur sieht sie außer Timothy leider niemand. Pikante und groteske Situationen sind ebenso die Folgen wie eine heulende Braut und ein vor Wut explodierender Schwiegervater. (Inhalt übernommen von "Und das am Hochzeitsmorgen (Cooney)")

Niederdeutsch Hochdeutsch Schweizerdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Am Hochzeitsmorgen seiner Tochter hat Tim Westling eine Halluzination: Sie heißt Paula und ist eine Frau zum Verlieben. Nur sieht sie außer Tim leider niemand. Pikante und groteske Situationen sind ebenso die Folge wie eine heulende Braut und ein vor Wut explodierender Schwiegervater … Mit gewohnter Perfektion treibt das Autorenduo Cooney und Chapman die Handlung derart auf die Spitze, dass das Publikum vor Lachen kaum Atem holen kann. Einen „Volltreffer“ landete damit jüngst die NDB Brake und erntete „tosenden Beifall“ (NWZ online; 25.01.2014). Un dat an'n Hochtiedsmorgen , Plattdeutsche Erfolgsstücke 09.06.2014

11.05.19   Niederdeutsche Bühne Flensburg   24937 Flensburg Premiere

15.10.14   De Theater-Lüüd ut Bremerhaven   27578 Bremerhaven Premiere

23.01.14   Niederdeutsche Bühne Brake   26919 Brake Premiere

06.04.13   Kolpingsfamilie Salzbergen   48499 Salzbergen Premiere