Schau nicht unters Rosenbeet!

(A Tomb with a View)

Ein Comedy-Thriller von Norman Robbins. Deutsche Fassung von Axel von Koss   6D 4H 1Dek

Dora Henk ist eine leidenschaftliche Giftmischerin, Marcus Henk hält sich für Caesar und Oliver Henk lebt eingesperrt im Keller des Monument House, weil er glaubt, ein Werwolf zu sein, und die Nächte durchheult. Mit anderen Worten: Die Familie Henk ist mehr als eigenartig. Das zeigt sich auch, als nach dem Tod von Vater Septimus Henk das Testament eröffnet wird und eigenartigerweise niemand aus der Verwandtschaft bedacht wird, sondern nur die Schundroman-Schreiberin Miss Ash – denn wenn der alte Septimus ihre Bücher las, hat er immer so gut schlafen können. Das lässt die Sippe der Henks, deren Hobby es ist, auf die verschiedensten Arten andere zu morden, nicht ruhen – und schon befindet sich Miss Ash nicht mehr unter den Lebenden. Aber der nun ausbrechende mörderische Familienkrieg wird noch weitere sieben Opfer finden, bis das überlebende Paar für einen neuen Familienfrühling sorgen soll – Zweifel über das Gelingen dieses Plans sind nicht nur für diejenigen selbstverständlich, die die Fortsetzung dieses mordskomischen, schwarzhumorigen Spektakels kennen ("Zum Henker mit den Henks") ...

Hochdeutsch Schweizerdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Etwas für Liebhaber rabenschwarzen britischen Humors … Dieses Stück lässt in „höchst amüsante Abgründe“ blicken, es ist eine „zum schreien komische, völlig überdrehte Geschichte“, freut sich die Mittelbayerische Zeitung am 23.11.2010 anlässlich der gelungenen Aufführung des Schwandorfer Marionettentheaters. Gespickt mit „perfekt gesetzten Pointen, unterhaltsamen Dialogen, trockenen Kommentaren“ (Augsburger Allgemeine; 18.07.2011 / Dossenberger-Gymnasium Günzburg) amüsiert es auf unnachahmliche Weise. Nicht selten gibt es dafür Szenenapplaus, wie z.B. jüngst bei der Jagsttalbühne Möckmühl (Heilbronner Stimme; 23.06.2012). Bei allem sinistren Humor kommt der Thrill auch nicht zu kurz. Es bleibt „äußerst spannend“, bestätigt die Südwest-Presse am 28.12.2011 anlässlich der Inszenierung der Doaninger Schnurrabutzer. Schau nicht unters Rosenbeet! , Mörderisch gutes Theater 06.11.2012

Diesen schrägen britischen Komödienknüller setzen auch Freilichtbühen gerne ins Programm. Bei „blendendem Premierenwetter“ freute sich zum Beispiel das Publikum der Jagsttalbühne Möckmühl über dieses „schrille Stück“. Die „Zuschauer auf der Tribüne spendeten oft Beifall auf offener Szene“ (Zitate: Heilbronner Stimme; 23.06.2012). In der gleichen Saison unterhielt der Comedy-Thriller auch auf der Waldbühne Otternhagen (Neustadt). In dieser Spielzeit sind die exzentrischen Henks Ende August und im September auf der Freilichtbühne Lohne zu sehen. Schau nicht unters Rosenbeet! , Theater unter freiem Himmel 03.09.2014

31.12.19   Theaterei St. Christophen   AT-3051 St. Christophen  Premiere

04.01.20   Theaterei St. Christophen   AT-3051 St. Christophen 

10.01.20   Theaterei St. Christophen   AT-3051 St. Christophen 

28.02.20   Theaterei St. Christophen   AT-3051 St. Christophen 

29.02.20   Theaterei St. Christophen   AT-3051 St. Christophen 

13.03.20   Theaterei St. Christophen   AT-3051 St. Christophen 

14.03.20   Theaterei St. Christophen   AT-3051 St. Christophen 

21.03.20   Bühnen-Reif   38329 Salzgitter  Premiere

18.04.20   Bühnen-Reif   38304 Wolfenbüttel 

09.05.20   Bühnen-Reif   38106 Braunschweig 

02.11.19   Pius-Theater Wiedenbrück e.V.   33378 Rheda-Wiedenbrück Premiere

26.10.19   Satiricon Theater   54290 Trier Premiere

25.10.19   Die rosaroten Panther   55271 Stadecken Premiere

18.10.19   Doppel-Dorf-Bühne Ingeln-Oesselse   30880 Laatzen Premiere

29.03.19   Theatergruppe Pabneukirchen   AT-4363 Pabneukirchen Premiere

29.03.19   Baliederle Grunbach   75331 Engelsbrand-Grunbach Premiere

29.03.19   TheaterPUR   59399 Olfen Premiere

22.03.19   Theatergruppe des Dorferneuerungsvereins Guntersdorf   AT-2042 Guntersdorf Premiere

11.01.19   Burgspielschar Burgholzhausen   61381 Friedrichsdorf Premiere

23.11.18   Amateurtheater "die oase" e.V.   56410 Montabaur Premiere

03.11.18   hist(o)erisches theater hanau e.V.   63454 Hanau Premiere

25.09.18   Pinneberger Bühnen   25421 Pinneberg Premiere

15.09.18   Moskitoldies e.V.   87600 Kaufbeuren Premiere

08.09.18   Theatergruppe St. Canisius   85053 Ingolstadt Premiere

08.09.18   Erzgebirgischer Heimatverein Nauheim-Weiterstadt e.V.   64569 Nauheim Premiere

26.04.18   Volksspielbühne Thalia v. 1879   22081 Hamburg Premiere

20.04.18   Bockenheimer Theaterensemble e.V.   60316 Frankfurt am Main Premiere

23.02.18   Kleine Bühne Hiesfeld   46539 Dinslaken Premiere

19.01.18   Schwabenbühne Roth- und Illertal e.V.   89257 Illertissen Premiere

10.11.17   Kirchenmäuse Thurnau-Berndorf   95349 Thurnau Premiere

30.06.17   Freilicht- und Waldbühne Osterwald e.V.   31020 Salzhemmendorf Premiere

10.06.17   Theater Pur   22848 Norderstedt Premiere

25.03.17   Dramatischer Verein Rauischholzhausen   35287 Amöneburg Premiere

03.03.17   StattTheater Bad Salzuflnen   32105 Bad Salzuflen Premiere

17.06.16   Herborner Heimatspiele e.V.   35745 Herborn Premiere

22.04.16   Junge Oberwerrner Bühne e.V.   97464 Oberwerrn Premiere

10.03.16   Theatergruppe Olympiadorf   80809 München Premiere

31.10.15   Team-Theater Holzkirchen e.V.   83607 Holzkirchen Premiere

09.10.15   Theatergruppe Schwarzau   AT-2625 Schwarzau Premiere

29.07.15   Theater Immenried e.V.   88353 Kisslegg-Immenried Premiere

04.07.15   Sommernachtsspiele Spalt e.V.   91174 Spalt Premiere

02.05.15   Theatergruppe der Ev. Kirchengemeinde Remagen Sinzig   53424 Remagen Premiere

27.04.15   Otto-Hahn-Gymnasium   71034 Böblingen Premiere

15.04.15   Pelkumer Spielbühne   59077 Hamm Premiere

17.03.15   Raimund Triml   AT-3100 St. Pölten Premiere

24.10.14   Spieltrieb – Theatergruppe der Ortsvereinsgemeinschaft Geilnau/Lahn   56379 Geilnau/Lahn Premiere