Bei Harrods fing es an

(It happened in Harrods)

Komödie von John Chapman. Ins Deutsche übertragen von Paul Overhoff   3D 3H 1Dek

Messerscharfe Dialoge und pointengespickte Situationen en masse: Geoff Langley weiß, wie es in einer Familie auszusehen hat. Von neuen Ideen oder gar von Emanzipation hält er nichts. Und als seine geliebte Ehefrau Helen ihm auch nach zwanzig Jahren noch keinen Sohn geschenkt hat, will er sich scheiden lassen. Aber Helen kennt einen Weg, sich zur Wehr zu setzen – und die unverändert große Liebe der beiden zu retten. Ganz ohne Folgen bleibt die ungewöhnliche Rettungstat dann auch nicht. Und der Chauvinist und Snob Geoff wird einige Lebensmaximen verändern müssen ...

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Personen der Handlung
in der Reihenfolge ihres Auftrittes:
Helen Langley, Frau eines Diplomaten
Diana Mallowes, Freundin Helens
Aidan Beauchamp, Freund Helens aus alten Tagen
Charles Mallowes, Dianas Ehemann
Mrs. Parsons, Helens Hausgeist
Geoff Langley, Diplomat und Spross einer alten Familie, Helens Ehemann

11.09.14   Theater nebenan e.V.   31180 Ahrbergen Premiere