Sterntaler

Ein Weihnachtsmärchen von Manfred Hinrichs nach den Brüdern Grimm mit der Musik von Michael Meyer und Stefan Hiller   4D 3H - Verw.

U: Ernst Waldau Theater, Bremen, 14.11.1996

Die Geschichte des armen Mädchens in einer wunderschönen Musicalfassung, in der vor allem die Waldtiere für märchenhafte und komische Momente sorgen.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Die Geschichte des armen, großherzigen Mädchens, das sogar sein letztes Hemd für andere gibt, liegt hier in einer wunderschönen Musicalfassung vor. Ihr besonderer Charme entsteht aus der gelungenen Mischung aus Herz und Witz. Vor allem die Waldtiere sorgen für märchenhafte und komische Momente. Die Reaktionen bei den Aufführungen sind entsprechend. Von „erstaunten Augen“ und „vielen Lachern“ spricht die HNA vom 27.11.2012 (Inszenierung: HeLiLa Hessisch Lichtenau) und lobt zugleich: „Bei allem Spaß gibt das Stück den Zuschauern auch etwas mit auf den Weg – einfach mal dem Herzen folgen.“ Auch die Frankenthaler Zeitung schwärmt am 5.12.2012 nach der Vorstellung der Theatergruppe Großkarlbach: „Theater wie aus dem Märchenwald.“ Sterntaler , Märchen und Kinderstücke 2013 08.01.2013

In der gerade vergangenen Weihnachtssaison ließ sich das Publikum des Theaters am Fluss in Schwerte in diese herrliche Märchenwelt entführen und spendete dafür „lang anhaltenden Applaus“ (Blickwinkel-schwerte.de; 06.12.2014). Sterntaler , Märchen und Kinderstücke 2015 09.02.2015

Die Geschichte des armen, doch erstaunlich großherzigen Mädchens, das sogar bei Eiseskälte sein letztes Hemd für andere gibt, haben Bühnenautor Manfred Hinrichs und die Komponisten Michael Meyer und Stefan Hiller in eine wunderschöne Musicalfassung gegossen. Ihr besonderer Charme liegt in der wohltemperierten Mischung aus Herz und Witz. Vor allem die Waldtiere lockern die düster-melancholischen Züge der Grimm'schen Vorlage auf und sorgen für märchenhafte und komische Momente. In der vergangenen Adventszeit zeigte der Theaterkreis Holzgerlingen das Musical als Weihnachtsmärchen. Dass sich der Stoff dafür bestens eignet, versteht sich von selbst. Die stimmungsvolle Musik trägt ihren Teil dazu bei. Ein gefühlvolles und unterhaltsames Stück, das mit seiner überschaubaren Besetzung einfach umsetzbar ist. Für die Aufführung ist eine Halbplayback-Version erhältlich. Sterntaler , Märchen und Kinderstücke 2016 15.03.2016

Witzig, anrührend, besinnlich und voll eingängiger, schöner Melodien ist dieses Märchenstück nach den Brüdern Grimm. Autor Manfred Hinrichs erzählt dabei ideenreich von den verschiedensten Begegnungen, die das arme, herzensgute Waisenkind Puppen-Julchen macht, bevor es zum „Sterntaler“ werden soll. Das Mädchen trifft nicht nur auf tollpatschige Räuber, singende Gaukler, ein armes Holzweib oder eine weise Bettlerin, sondern auch auf einige Tiere wie den feschen Fuchs Ferdinand, den frechen Dachs Ingo oder die stürmische Wilsau Wilma. Die wunderbare Musik von Michael Meyer und Stefan Hiller dazu hat absolute Ohrwurm-Qualität. So sind großer Bühnenzauber und gute Unterhaltung garantiert. – Zuletzt geschehen z.B. bei der Gmünder Gruppe „Die Theatra“. Sterntaler , Märchen und Kinderstücke 2017 06.03.2017

... Besonderen Charme bringen originelle Tierfiguren wie etwa Bruno, der brummige Braunbär, Wilma, die stürmische Wildsau oder Penelope, das scheue Reh ins Spiel. Ordentlich Leben auf die Bühne bringen zusätzlich noch Gaukler und Räuber und zaubern so ein Märchen mit einer tollen Mischung aus Herz und Witz auf die Bühne, getragen von passender Musik, die lange im Ohr bleibt. In der letzten Vorweihnachtszeit zeigte es die Gelsenkirchener Theatergesellschaft Preziosa mit großem Erfolg. „Ein Vergnügen für die ganze Familie“, empfahl die WAZ (26.11.2017). „Das von den Gebrüdern Grimm aufgezeichnete Märchen ist eine wunderbare Geschichte über das Sich-Wegschenken ohne an ein Morgen zu denken oder gar an eine Aufwandsentschädigung. Ein Lehrstück in Nächstenliebe“, lobte ISSO, das Stadtmagazin für Gelsenkirchen (01.12.2017). Sterntaler , Märchen und Kinderstücke 2018 27.03.2018