König Drosselbart

Ein Märchenspiel mit Musik nach den Brüdern Grimm von Harald C. Eckert. Musik Patrick James O'Connell   2D 5H - Verw.

U: Ohnsorg-Theater Hamburg, 20.11.1992

Bunter fröhlicher Bilderbogen in den dramaturgischen Vorgaben des Originals, aber mit vielen phantasievollen Ausschmückungen, nicht modernistisch, voller witziger Spielanlässe.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Locker und direkt, gleichzeitig sehr verspielt und lebendig bringt Harald C. Eckert den „Drosselbart“ auf die Bühne. Der Handlungsverlauf orientiert sich klar am Original, ergänzt um viele phantasievolle Ideen voll witziger Spielanlässe. Untermalt wird das Ganze von fröhlicher Musik aus der Feder von Patrick James O’Connell. Zuletzt erfreute das bunte Treiben auf der Bühne zum Beispiel das Publikum des Theaters Finkenkrug in Falkensee. König Drosselbart , Märchen und Kinderstücke 2015 09.02.2015

21.06.14   Theater Finkenkrug   14612 Falkensee Premiere