Der gestiefelte Kater

Ein klassisches Märchen von Georg A. Weth   1D 4H 5Dek

In fünf Bildern eng am Original erzählt mit lustigen, ungewöhnlichen Randfiguren und -motiven.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Lustige und ungewöhnliche Randfiguren hat Georg A. Weth in seine Version vom „gestiefelten Kater“ gepackt. In fünf Bildern stellt er einen mit nur fünf Darstellern leicht realisierbaren fröhlichen Bilderbogen auf die Bühne, der dem klassischen Märchen schöne Details hinzufügt, ohne es zu verstellen. Im Juli 2014 zeigte sich diese Version erfolgreich bei den Altmühlsee-Festspielen Muhr am See. Der gestiefelte Kater , Märchen und Kinderstücke 2015 09.02.2015

Diese Fassung in fünf Bildern ist eng am Original erzählt und angereichert mit lustigen wie ungewöhnlichen Randfiguren und -motiven. Eingefügte Volkslieder und viele Momente, die die Kinder direkt in das Geschehen einbeziehen, bringen Schwung und Spaß auf die Bühne. In Minden sorgten die Deutschen Kammerschauspiele Endingen damit bei einem Gastspiel für einen „Theaternachmittag, der für die Kinder hautnah, erlebnisreich und rundum lustig war“ (Mindener Tageblatt; 30.09.2011). Der gestiefelte Kater , Märchen und Kinderstücke 2013 08.01.2013

12.07.14   Altmühlsee Festspiele   91735 Muhr am See Premiere