Der Superbandit des wilden Westens

Theaterstück für Kinder von Paul Kohl nach einer Idee von Jean Francis   2D 5H 2Dek

Was zu einem Western gehört, weiß jeder: Zwei Cowboys sind dabei, der eine gut, der andere böse. Ist der – ebenfalls unerlässliche – Sheriff ein Trottel, bleibt für den guten Cowboy mehr Spielraum. Streit muss auch sein, am besten um ein süßes Mädchen. Dass sich diese Zutaten, gut gemischt, zu einem Jux verpacken lassen, wird in dieser Western-Parodie gezeigt.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

„Der Superbandit des Wilden Westens“ hält Lucky City in Atem: Nicht nur verlangt der finstere Jim-Racket Dolly, die Tochter des Sheriffs, zur Frau – schließlich entführt er sie sogar und treibt den Sheriff und seine Familie mit unerfüllbaren Forderungen nach immer mehr Reichtümern und Ländereien zur Verzweiflung. Nur gut, dass Dolly sich, unterstützt von einem zahmen Löwen, selbst zu helfen weiß ... Paul Kohls amüsante Western-Parodie sorgt mit reichlich Witz und Action für perfekte Wildwest-Unterhaltung, Indianer und Saloon inbegriffen. Der Superbandit des wilden Westens , Märchen und Kinderstücke 2017 06.03.2017