Frau Holle

Märchenspiel nach Brüder Grimm von Fritz Hellmann   4D 4H - Verw.

Insgesamt eng an der Vorlage orientiert, sucht aber nach Abmilderungen gegenüber dem Original; zudem der Versuch, die Kinder durch direkte Ansprache zum Mitdenken zu bringen.

Hochdeutsch

Anmelden   um Ansichtsexemplare zu bestellen.

Die berühmte Geschichte von der Goldmarie, der Pechmarie und natürlich Frau Holle kommt hier mit mehr Tiefgang daher. So ist die Goldmarie nicht nur per se gut und schön, und auch die Pechmarie darf ein paar Sympathiepunkte ernten. An mancher Stelle mildert Hellmann gewisse Härten der Geschichte ab. So springen die beiden Mädchen hier nicht in den Brunnen, sondern Frau Holle erscheint ihnen dort und holt sie in ihr Zauberland. … Zusätzliche Figuren wie der Großvater und die zwei lustigen Wetterfrösche sorgen zudem für gehörig Leben auf der Bühne. „Ein schönes Erlebnis für die ganze Familie“ (Schaufenster; 12.12.2012) gab es dadurch z.B. für die Besucher der Kleinen Bühne Wolfenbüttel. Frau Holle , Märchen und Kinderstücke 2014 11.02.2014

… Zur Auflockerung werden die Zuschauer an vielen Stellen in das Geschehen involviert. … Daran freuten sich zuletzt im Dezember 2017 die Besucher der Vorstellungen der VHS Mosbach. Frau Holle , Märchen und Kinderstücke 2018 27.03.2018

Auch diese Fassung des berühmten Märchens bleibt nahe am Original, mildert aber einige Härten deutlich ab. Die Mädchen müssen hier zum Beispiel nicht in den Brunnen springen und ihr Leben gefährden, um ins Reich der Frau Holle zu gelangen. Auch wird die Pechmarie weniger mit rein negativen Eigenschaften versehen, sondern bekommt ein vielschichtigeres Antlitz. Die Kinder im Publikum werden immer wieder direkt angesprochen und zum Mitdenken angeregt. Frau Holle , Märchen und Kinderstücke 2020 02.03.2020

02.11.19   Theaterverein Schrattenberg   AT-2172 Schrattenberg Premiere

16.12.17   VHS-Amateurbühne Mosbach   74821 Mosbach Premiere

06.12.15   Weihnachtsmärchen Erkelenz e.V.   41812 Erkelenz Premiere

08.12.12   Kleine Bühne Wolfenbüttel e.V.   38304 Wolfenbüttel Premiere

22.11.09   Theaterclub Felde e.V.   27339 Riede-Felde Premiere