14.10.2022   20:00 Uhr

Norderstedter Amateurtheater

Festsaal am Falkenberg
Langenharmer Weg 90
22848 Norderstedt

Rosas Revolver

von Chris Arnold. Niederdeutsche Fassung von Gerd Meier  3D 2H 1Dek

Kuddel ahnt noch nichts von den Verstrickungen, in die er hineinstolpern wird, als der sympathisch-trottelige Einbrecher durchs Fenster in Rosas Haus einsteigt. Dass sie - mit einem Revolver in der Hand - eigentlich nicht auf ihn gewartet hat, wird ihm auch erst deutlich später bewusst. Bis dahin hüpft er fleißig von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen und sorgt damit besonders bei Käthe, Rosas Nachbarin und bester Freundin, für gute Laune. Die hält ihn nämlich für einen Engel, der gekommen ist, um Rosas Leben aufzuhellen. Käthes Nichte Sissy ist da zunächst anderer Meinung, warum sollte ein Engel bei Rosa einbrechen? Doch ihre Meinung zum ungebetenen Gast ändert sich nach und nach. Außerdem mit von der Partie ist Käthes Esoterik-Guru, stets mit einem (un)klugen Spruch zur Stelle, der allerdings ein dunkles Geheimnis hat … (Inhalt übernommen von "Rosas Revolver")

Details zum Werk

Termine

06.10.2022  20:00h   Norderstedt

07.10.2022  20:00h   Norderstedt

08.10.2022  16:00h   Norderstedt

08.10.2022  20:00h   Norderstedt

09.10.2022  18:00h   Norderstedt

13.10.2022  20:00h   Norderstedt

14.10.2022  20:00h   Norderstedt

15.10.2022  16:00h   Norderstedt

15.10.2022  20:00h   Norderstedt

16.10.2022  18:00h   Norderstedt