14.02.2020   20:00 Uhr Premiere

Niederdeutsche Bühne Kiel

Theater am Wilhelmplatz
Wilhelmplatz 2
24116 Kiel

De Bruutvadder

Komödie von Lydia Fox. Deutsch von Angela Burmeister. Niederdeutsch von Arnold Preuß  2D 3H 1Dek

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr ... was soll dann erst ein Brautvater sagen? Henry Foster, ein mittelständischer Wurstfabrikant aus Boston, ist schockiert. Seine Tochter Claire kündigt an, den Moslem Djamal heiraten zu wollen. Das ist für Henry zu viel. So weltoffen er auch sein mag - so eine Beziehung steht nicht auf seiner Wunschliste, und er versucht mithilfe des örtlichen Reverends, die Heirat zu verhindern. Aber die Vorurteile gegen seinen zukünftigen Schwiegersohn wollen sich bei dessen ersten Besuch ganz und gar nicht bestätigen. Trotzdem birgt das Aufeinandertreffen der Kulturen jede Menge komödiantischen Zündstoff, und es wird nicht einfacher, als auch noch Djamals Tante Rania eintrifft, die die Heirat ebenfalls verhindern möchte. Gibt es am Ende dennoch ein Multi-Kulti-Happy-End? (Inhalt übernommen von "Der Brautvater (Fox)")

Details zum Werk

Termine