01.12.2016   08:30 Uhr Premiere

Vorhang auf e.V.

Kulturzentrum
Am Freidhof
55411 Bingen

Das Dschungelbuch

Frei nach Rudyard Kipling von Christa Margret Rieken  5D 5H 3Dek

Im Dschungel ist einiges los: Shir Khan bricht ein altes Gesetz und macht Jagd auf die nahegelegene Menschensiedlung. Auf ihrer Flucht verliert eine Mutter ihr Neugeborenes, das genau vor die Füße der Wolfseltern kullert. Sie nehmen den kleinen Jungen liebevoll auf und nennen ihn Mogli. Er erhält eine exzellente Ausbildung in allen Dschungeldisziplinen durch Balu, Baghira und die Wölfe. Auch die Affenbande und die Schlange Kaa gewinnen den kleinen Menschen lieb. Doch seine Mutter gibt die Suche nach ihm nicht auf. Eines Tages kommt ein neuer, sehr seltsamer Bewohner im Dschungel an: Bruce, der kanadische Waschbär, der quirlig, chaotisch, quasselig - aber auch ungemein liebenswert ist. Nachdem Moglis Mutter ihren Jungen gefunden und nach Hause genommen hat, machen sich Balu und Bruce auf den Weg, um Mogli zurück in den Dschungel zu holen. Denn nur er kann noch helfen, die Macht des übermächtigen Shir Khan zu brechen und dem Dschungel endlich den lang ersehnten Frieden zu ermöglichen. Die Dschungeltiere siegen schließlich, unterstützt von Mogli und Bruce, und lernen dabei, dass auch vermeintlich schwache Einzelkämpfer im Rudel plötzlich ungeahnte Kräfte entfalten.

Details zum Werk

Termine