03.12.2016   15:30 Uhr Premiere

Bühne 93 e.V.

Freizeitheim Ricklingen
Ricklinger Stadtweg 1
30459 Hannover

Piraten in der Rumpelkammer

Eine Geschichte von Christina Stenger  3D 2H 1Dek

Kapitän Smudge und sein Pirat Kuddel schauen nicht schlecht, als sie sich plötzlich ohne Schiff, ohne Meer, ohne Mannschaft und vor allem ganz ohne ihr Abenteuer in einer staubigen Rumpelkammer wiederfinden. Wie um Himmels Willen sind sie denn hier gelandet?! Und noch mehr: Wie können sie jemals wieder hier rauskommen? In ihrer Not rufen sie sogar die wütende Sturmhexe Stormia herbei, und die kann ihnen zumindest einen klaren Hinweis geben. Sie sind aus dem Manuskript ihrer eigenen Geschichte gefallen – und diese Geschichte hat noch kein Ende! Doch ohne dies gibt es keine Heimkehr. Da hilft nur eins: Die Autorin Frau Ritter, die die Geschichte begonnen hat, muss das Abenteuer zu Ende bringen. Als sich die Gelegenheit ergibt, nehmen sie die junge Frau gefangen. Doch als die endlich kapiert, was hier vor sich geht, kann sie leider nicht helfen: Ihr fällt absolut nichts mehr ein! Was nun? Kuddel hat die rettende Idee: Mit gemeinsamer Improvisation und natürlich der Hilfe des Publikums kommt die Geschichte zu einem glücklichen Ende.
Christina Stenger, Autorin einer ganzen Reihe bezaubernder, sehr interaktiver Kinderstücke, legt mit dieser Piratenkomödie ein lange ersehntes neues Stück vor. Allein das Piratenpaar ist schon großartig und macht sowohl Publikum wie Darstellern Riesenspaß, auch das große Improvisationsfest am Ende wird kaum ein Besucher so schnell vergessen. Wieder einmal ein Stück, das vor Phantasie und Spielwitz sprüht und den Kindern im Publikum viele Einsatz-Möglichkeiten gibt.

Details zum Werk

Termine