29.04.2017   17:00 Uhr Premiere

Volksbühne Bergisch Neukirchen

Festhalle Opladen
Opladener Platz
51373 Leverkusen

Die Familie des Vampirs

Basierend auf der Erzählung von Alexei Konstantinowitsch Tolstoi (1817-1875) für die Bühne in einem Akt erzählt von Marc Gruppe Bearbeitet von Mareike Jonas  3D 5H Verw.

Ein Wintereinbruch hindert Serge d'Urfe an der Fortsetzung einer Reise. Im Haus der Familie des alten Gortscha findet er Schutz vor den Wölfen und Gefallen an der schönen Zdenka. Der Hausherr selbst ist vor Tagen aufgebrochen, um den berüchtigten Vampir Alibek zu töten. Zuvor hatte er seiner Familie eingeschärft, ihn keinesfalls mehr einzulassen, wenn er nach einer festgelegten Frist komme, da er dann selbst zum Vampir geworden sei. Mit Ablauf der Frist begehrt Gortscha Einlass in sein Haus ...

Details zum Werk

Termine