24.01.2015   19:30 Uhr Premiere

Theatraubling e.V.

Kultursaal
Schulstraße 5
93073 Neutraubling

Villa Alzheim

Eine Komödie in 5 Akten von Nele Moost  8D 1H Verw.

Was passiert, wenn eine keineswegs beliebte Dame namens Gerda Schlemmer ein Seniorenheim privatisieren will? Nun, ganz einfach: Die Seniorinnen gehen auf die Barrikaden. Denn mögen sie auch schon manches durcheinanderbringen und vergessen, dumm sind sie nicht! Und inaktiv schon gar nicht. Mit viel Witz und Raffinesse gehen die Damen ans nicht immer ganz astreine Werk. Unerwartete Hilfe leistet ihnen dabei der einzige Senior im Heim Eberhard. Dabei ist der eigentlich gar nicht alt, dafür aber ein Spion von Frau Schlemmer. Doch so einfach ist die Geschichte nicht ... Das ist ein turbulentes, witziges und zugleich auch nachdenkliches Stück übers Altwerden und über die Kunst, dabei sehr lebendig zu bleiben!

Details zum Werk

Termine